VEREIN

  • check it out
  • check it out
  • check it out
  • check it out

Über uns

Mit der Unterstützung des Amtes für Kultur führte von Ende 2001 bis Mai 2003 eine vorerst noch lose organisierte Gruppe von interkulturell interessierten Leuten verschiedene Anlässe zum Thema Integration durch. Die Veranstaltung stiessen auf grosses Interesse und am 16. Mai 2003 fand die Gründungsversammlung von Granges MELANGES statt. Mit viel Enthusiasmus nahm der frisch gewählt Vorstand seine Arbeit auf und hat bis heute eine breite Palette von Anlässen und Projekten realisiert. Die abwechslungsreiche Veranstaltungsreihe wird weiter fortgesetzt werden.

Statuten

>> Statuten als pdf  zum herunterladen          

Die Aufgaben des Vereins

  • Der Verein bezweckt die verbesserte und beschleunigte Integration vom fremdsprachigen Menschen aus anderen Kulturen.
  • Der Verein Granges MELANGES greift Themen rund um das Fremd- und Heimischsein in Grenchen auf.
  • Unterschiedliche Anlässe bieten die Möglichkeit sich mit der Vielfalt der Grenchner Bevölkerung, mit Vertrautem und Ungewohntem auseinander zu setzen.
  • Die Veranstaltungen vermitteln kulturelles Wissen, zeigen Gemeinsamkeiten und Unterschiede zwischen den Kulturen auf, laden zum Dialog und zur Diskussion ein.

  Granges MELANGES will damit einen Beitrag zur Erhaltung des sozialen und religiösen Friedens leisten und Akzente gegen Rassismus und Fremdenfeindlichkeit setzen.  Sehen Sie dazu mehr unter unserem Jahresprogramm 2020.


Jahresprogramm

Jahresprogramm 2020 zum herunterladen (11Mb)

 


Sieger des Sozialpreises 2008

Der Verein Grange MELANGES ist aufgrund des beeindruckend grossen Einsatzes der Vorstandmitglieder und für eine im Kanton Solothurn einzigartige, umfassende Integrationstätigkeit verdienter Sieger des Sozialpreises 2008.

Information: Sieger des Sozialpreises 2008″ als PDF-Datei (50kb) zum herunterladen.