Jahresprogramm 2020

Der Verein Granges MELANGES greift Themen rund um das Fremd sein in Grenchen auf. Unterschiedliche Anlässe bieten die Möglichkeit sich mit der Vielfalt der Grenchner Bevölkerung, mit dem Vertrauten und Ungewohnten auseinander zu setzen.

Jahresprogramm 2020 zum herunterladen (11Mb)

 

 


INFORMATION!!!


5. Dezember 2020
  • KONZERT MIT DEM CHOR DER NATIONEN SOLOTHURN

    PARKTHEATER GRENCHEN, LINDENSTRASSE, GRENCHEN
    5. Dezember 2020, 19:00 pm

    60 Chormitglieder aus 18 Nationen singen Lieder aus der ganzen Welt.

    Nach dem Konzert sind alle zum Apéro eingeladen.

    Freier Eintritt mit Kollekte

    Information: 
    ***  Termin: 08.11.2020,  wurde verschoben. Neuer Termin: Samstag, 5. Dezember 2020, um 19.00 Uhr  ***

14. Januar 2021
  • „IN DER FREMDE SPRECHEN DIE BÄUME ARABISCH“


    14. Januar 2021, 19:30 pm

    Lesung und Gespräch mit dem irakischen Schriftsteller Usama Al Shahmani.

    1971 in Bagdad geboren, studierte Usama Al Shahmani arabische Sprache und moderne arabische Literatur. 2002 kam er als Flüchtling in die Schweiz. In seinem ersten Roman erzählt er von der schwierigen Gratwanderung zwischen Hoffnung und Verzweiflung und wie er es mit Hilfe der Bäume geschafft hat, in der Schweiz eine neue Heimat zu finden.

    Dies ist ein gemeinsamer Anlass mit der Literarischen Gesellschaft Grenchen. Der Ort wird später bekanntgegeben.

    Information:
    *** Die Lesung kann mit grosser Wahrscheinlichkeit wie geplant stattfinden.  ***